Archiv des Autors: Mike

Es läuft … irgendwie

Gestern wurde die 1000er Marke überschritten. Mehr als 1000 Personen haben sich auf den Kapverden nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Davon ist etwa die Hälfte bereits wieder genesen und 8 Menschen sind im Zusammenhang mit dem Virus gestorben. Wegen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der Präsident hat gesprochen

Am 27. März hat der Staatspräsident Jorge Carlos Fonseca den Ausnahmezustand für alle kapverdischen Inseln erklärt, befristet bis zum 19. April. Seitdem herrscht eine strikte Ausgangssperre. Die Menschen müssen sich im Hause oder auf ihrem Grundstück aufhalten. Das wird von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der Präsident hat gesprochen

Dorcas

Auch auf den Kapverden werden die Maßnahmen zur Eindämmung der Coronaepidemie immer drastischer. Nachdem vor einer Woche alle Auslandsflüge für Reisende bis auf weiteres unterbunden wurden, ist aktuell auch der Personenverkehr zwischen den Inseln untersagt. Die öffentlichen Einrichtungen sind für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Die Krise

Seit dem 20. März gibt es auch auf den Kapverden eine erste bestätigte Coronainfektion. Betroffen ist ein 62-jähriger englischer Tourist auf der Insel Boa Vista, die daraufhin komplett unter Quarantäne gestellt wurde und in den folgenden 14 Tagen für Reisende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Nha Nerina 2.0

Bis zum Jahresende 2018 gab es in São Filipe die Kindertagesstätte Nha Nerina. Hier verbrachten Kinder und Jugendliche aus Familien in prekären Lebenssituationen die Zeit vor und nach der Schule, machten ihre Hausaufgaben, spielten und erhielten eine warme Mahlzeit. Für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Nha Nerina 2.0