Kindergartenpatenschaften

Kindern den Besuch des Kindergartens zu ermöglichen, ist eine wichtige und ganz grundlegende Unterstützung beim Start ins Leben. Wie wichtig der Kindergartenbesuch ist, zeigt sich spätestens bei der Einschulung: den Kindern, die keinen Kindergarten besucht haben, fehlen oft Basiswissen und Fertigkeiten, die in der Schule vorausgesetzt werden und die Fähigkeit, sich in eine Gemeinschaft sozial zu integrieren. Die Gefahr ist groß, das sich ein Mißerfolgserlebnis an das andere reiht und diese Kinder regelrecht abgehängt werden. Das hat dann weitreichende Konsequenzen für die Schulausbildung und den ganzen späteren Lebensweg.  

Der Monatsbeitrag für den Kindergarten beträgt im Hinterland von São Filipe bei unserem Kooperations-partner, der Frauen-vereinigung OMCV, 250 CVE (= 2,25 Euro) pro Monat und Kind. In diesem Betrag ist auch eine einfache warme Mahlzeit pro Tag enthalten.

Das ist sehr wenig und auch nicht kostendeckend, trotzdem gibt es Familien, die selbst diesen geringen Betrag nicht aufbringen können und ihre Kinder aus finanziellen Gründen nicht in den Kindergarten schicken. Sie bestreiten ihren Lebensunterhalt hauptsächlich mit Tauschgeschäften wie „Reis gegen Bohnen“ oder „1 Tag Arbeit gegen 5 kg Maniok“ und Geld haben sie so gut wie keines. Und leider sind dies oft gerade die Familien, in denen die Kinder wenig Ansprache oder Förderung erfahren.

In den Städten São Filipe oder Mindelo sind die Beiträge wesentlich höher und reichen bis 2500 CVE (=22,50Euro), und auch dort gibt es Familien, für die das astronomische Summen sind.

Anfragen wegen Kindergartenpatenschaften werden in jedem Einzelfall geprüft und es findet ein Hausbesuch in der Familie statt, in der das betreffende Kind lebt. Dabei treffen wir häufig auf erbärmliche Zustände und in manchen Fällen auch auf Lethargie und Perspektivlosigkeit. Eigentlich wären oft viel weitreichendere Hilfen erforderlich, aber das sprengt unseren Rahmen. Sofern das Wohlergehen eines Kindes massiv gefährdet ist, geben wir solche Informationen an das Kapverdische Institut für Kinder und Jugendliche (ICCA) weiter mit der Bitte, sich dieses Falles anzunehmen.

Im Juni 2017 haben wir 29 Patenschaften auf Fogo und eine auf São Vicente übernommen. Ab September 2017 wollen wir unser Engagement auf São Vicente deutlich ausweiten.

Mit einer zweckgebundenen Spende ab 25,00 Euro kannst Du einem Kind den Kindergartenbesuch für ein Jahr ermöglichen.

Wenn Du Dich dazu entschließt, findest Du die Bankverbindung unter Kontakt und Spendenkonto und selbstverständlich erhälst Du eine entsprechende Spendenbescheinigung für Deine Steuererklärung.

Das Projekt „Kindergartenpatenschaften“ haben wir auch auf der Spendenplattform betterplace.org angemeldet.