Das war die Jahreshauptversammlung 2018

Am 26.5.2018 fand in Flensburg die diesjährige Jahreshauptversammlung unseres Vereins bei Kaffee, Gebäck und Rhabarberkuchen statt. Von den 28 Vereinsmitgliedern waren 6 gekommen. Das ist gar nicht so wenig, wenn man bedenkt, dass nur noch 8 Mitglieder im Umkreis von 50 km von Flensburg wohnen.

Leider war auch die Vereinsvorsitzende Julie Brinkmann auf den Kapverden unabkömmlich. Sie wurde von dem Kassenwart Mike Goike und der Schriftführerin Iris Schöning vertreten.

Bereits im Vorfeld waren die Finanzen des vergangenen Jahres von der Revisorin Brigitta Lersner gründlich geprüft worden. Brigitta hatte keine Beanstandungen, so dass die Formalien schnell erledigt waren und der Vorstand entlastet wurde.

Danach wurden alle Vereinsprojekte erläutert und diskutiert. Einen Gesamtüberblick über die Aktivitäten des letzten Jahres gibt der Tätigkeitsbericht, der hier eingesehen werden kann. Besonders erwähnenswert ist, dass zusätzlich zu den laufenden Projekten die Unterstützung für behinderte Kinder auf der Insel Sao Vicente ausgebaut wurde. Hier arbeiten wir eng mit der Nichtregierungsorganisation ADEF zusammen, die sich seit langem in diesem Bereich engagiert.

Und auch an uns ist die Datenschutzdebatte nicht spurlos vorbeigegangen. Wir haben eine entsprechende Erklärung auf dieser website veröffentlicht und bieten die Möglichkeit, personengebundene Daten zu löschen, nun in der rechten Randspalte an.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.